Wie man einen besseren Edelstahltopf in unserem Leben wählt

Edelstahltopf ist nicht einfach zu bedienen? Höchstwahrscheinlich haben Sie den falschen Topf gewählt.
Wenn ich die Küche mit nur einem Topf wählen würde, würde ich definitiv einen Edelstahltopf wählen.

Wie man einen besseren Edelstahltopf in unserem Leben wählt
Edelstahltöpfe machen einen sehr hohen Anteil aller Töpfe in unserer Familie aus. Kennen Sie den Vorteil davon? Es ist nicht einfach, die Pfanne zu kleben, erwärmt sich gleichmäßig, ist einfach zu warten, zu reinigen, besonders langlebig, besonders hygienisch und sieht besonders sauber aus. Das Wichtigste ist, dass alle Lebensmittel verwendet werden können. Einige Materialtöpfe (wie Gusseisentöpfe ohne Emailoberfläche, Aluminiumtöpfe, Eisentöpfe usw.) sind nicht für besonders saure Lebensmittel geeignet, oder einige Töpfe können nicht zu hoch erhitzt werden (Kupfertöpfe, Antihafttöpfe), aber Edelstahltöpfe sind überhaupt keine Einschränkungen, es können alle Lebensmittel hergestellt und das Ganze in den Ofen geworfen werden. Warum rosten einige Edelstahltöpfe immer noch?

Wie man einen besseren Edelstahltopf in unserem Leben wählt
1. Klassifizierung von Edelstahl
Es gibt drei häufigste Arten von Edelstahl, die für Geschirr verwendet werden. Einer ist 18/8, der auch als Edelstahl 304 bezeichnet wird, und der andere ist 18/10, ein Edelstahl 316. (Einige chirurgische Edelstahlgeräte sind ebenfalls aus 316er Edelstahl. Spezies), und ein anderes ist 18/0, auch 430er Edelstahl genannt.
Zum Beispiel enthält 18/10 18% Chrom und 10% Nickel. Sowohl Chrom als auch Nickel haben die Funktion, Rost zu verhindern, aber Nickel hat auch den Effekt, den Glanz zu erhöhen, so dass 18/8 und 18/10 sehr leicht zu reinigen und zu pflegen sind und absolut lebensmittelechten Edelstahl.Wie man einen besseren Edelstahltopf in unserem Leben wählt

2.Lage des Edelstahltopfes
Ein besserer Topf, mit dem Sie die Vorteile von Edelstahl spüren können. Zusätzlich zur Auswahl von 18/8 oder 18/10 Edelstahl, um mit dem Lebensmittel in Kontakt zu kommen, müssen Sie die Anzahl der Schichten berücksichtigen. 3 Schichten sind die häufigste und die grundlegendste Anzahl von Schichten. Obwohl Edelstahl viele Vorteile hat, hat reiner Edelstahl eine schlechte Wärmeleitfähigkeit, so dass er normalerweise in Sandwichform hergestellt wird, so dass durch die Kombination verschiedener Metalle die Stärken und Schwächen maximiert und die Vorteile von Edelstahl maximiert werden. Aluminium wird normalerweise für die Zwischenschicht verwendet, da Aluminium eine bessere Wärmeleitfähigkeit aufweist, so dass die Edelstahlpfanne nach der Zwischenschicht nicht lokal überhitzt oder verbrannt wird und die Wärmeleitung schnell und gleichmäßig ist.

3. Pfannengriff
Im Allgemeinen hat der Griff eines Edelstahltopfs auch zwei Arten von Materialien, eines ist Kunststoff, das andere ist Edelstahl.
Wir empfehlen einen Edelstahlgriff. Kunststoff mag zwar nicht sehr heiß sein, aber wenn die Temperatur beim Erhitzen des offenen Feuers zu hoch ist, können leicht giftige Gase entstehen oder sogar schmelzen. Der Topfgriff aus Edelstahl kann auch sehr bequem in den Ofen und die Spülmaschine geworfen werden. Normalerweise ist der Griff der Pfanne auch länger. Einer ist praktisch, um Kraft auszuüben (schließlich ist die Kraft nicht leicht zu überhitzen, je länger der Kraftarm ist, desto weniger Kraft ist er). Wenn Sie sich keine Sorgen machen, können Sie es vor der Einnahme mit einem Geschirrtuch auffüllen.Wie man einen besseren Edelstahltopf in unserem Leben wählt

4. Topfgriffverbindung
Bei der Auswahl eines Topfes müssen die Details beachtet werden. Im Allgemeinen gibt es drei übliche Verbindungsmethoden beim Anschließen des Topfgriffs: Nietverbindung, Schweißverbindung und Schraubverbindung. Die Schraubverbindung wird nicht empfohlen, da sie leicht zu rosten und zu lösen ist und im Allgemeinen nur in billigeren Küchengeräten (häufig zusammen mit einem Kunststoffgriff) oder in einfachen Verpackungen enthalten ist, die selbst zusammengebaut werden müssen. Schweißen ist die Wahl, die unsere gewerbliche Küche verwenden wird, da der Topf besser gereinigt wird, es keine sanitäre tote Ecke (Nietkante) gibt, aber der Nachteil ist, dass die meisten von ihnen nicht sehr schön sind und wenn der gleiche Topfgriff ist lose (obwohl ein besserer Topf dieses Problem nicht hat), ist das Nieten immer noch sicherer, da das Schweißen direkt vom Griff fallen kann und Sie keine Reaktionszeit haben.。 Beim Schweißen handelt es sich jedoch immer noch um Nieten, die nach persönlichen Vorlieben ausgewählt werden können. Der Unterschied zwischen den beiden Schweißmethoden ist nicht besonders offensichtlich.Wie man einen besseren Edelstahltopf in unserem Leben wählt

5. Reinigung & Wartung
Obwohl der Edelstahltopf sehr langlebig ist, wird nicht empfohlen, ihn längere Zeit in Salzwasser zu legen, da dies zu Rost führen kann. Stahlwolle Stahlwolle (keine Stahlkugel) kann zur Reinigung verwendet werden. Eine einfache Wartung einmal im Monat (oder abhängig von der Garfrequenz)
Dieses Papier stellt so viele grundlegende Dinge vor und zeigt uns die niedrigste Wahl, um einen Edelstahltopf zu kaufen. Die obere Schicht besteht aus 18/8 (304) Edelstahl, die Zwischenschicht aus Aluminium, die untere Schicht aus 18/0 (430) Edelstahl und der Topfgriff enthält keine Schrauben. Um die oben genannten Anforderungen zu erfüllen, lohnt es sich, einen Edelstahltopf zu kaufen, auch wenn es sich um einen qualifizierten Topf handelt. Egal welche Marke, zumindest um diese Anforderung zu erfüllen. Andernfalls ist entweder die Wärmeleitfähigkeit nicht gut oder es ist leicht zu rosten und sogar nicht sicher zu essen. Ich werde es persönlich kaufen. Es ist für Küchenbegeisterte geeignet: 3 oder 5 Schichten Zwischenschicht. Die Zwischenschicht muss den gesamten Topfkörper gleichmäßig bedecken, nicht nur den Boden. Die obere Schicht besteht aus 18/10 (316) Edelstahl, die Zwischenschicht aus Aluminium (2 Aluminium und 1 Kupfer ist besser) und die untere Schicht besteht aus 18/0 (430) Edelstahl. Der Topfkörper und der Deckel enthalten keine Kunststoffteile oder Schrauben.Wie man einen besseren Edelstahltopf in unserem Leben wählt