Welches ist besser für Edelstahlgeschirr und Silikongeschirr

Es gibt viele Arten von Geschirr im Leben, aber die beiden am längsten verwendeten Rohstoffe für Geschirr sind Edelstahlgeschirr und Silikongeschirr. Welches ist besser? Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung von Edelstahlgeschirr und Silikongeschirr.

Der Forschungsbericht zu Geschirr zeigt, dass sich Spurenmetallelemente in Edelstahl auch langsam im menschlichen Körper anreichern. Wenn ein bestimmter Grenzwert erreicht ist, wird die menschliche Gesundheit gefährdet. Daher sind bei der Verwendung von Edelstahl-Küchen- und -Geschirr die folgenden Punkte zu beachten.Welches ist besser für Edelstahlgeschirr und Silikongeschirr

1. Geben Sie nicht lange Salz, Sojasauce, Gemüsesuppe usw., da diese Lebensmittel viele Elektrolyte enthalten. Auch Edelstahl reagiert bei längerer Lagerung elektrochemisch mit diesen Elektrolyten wie andere Metalle, um giftige Metallelemente zu lösen.
 2. Die traditionelle chinesische Medizin kann nicht in Edelstahlgefäßen gekocht werden, da die traditionelle chinesische Medizin viele Alkaloide, organische Säuren und andere Bestandteile enthält, insbesondere unter Erhitzungsbedingungen ist es schwierig, chemische Reaktionen damit zu vermeiden, die das Arzneimittel unwirksam und gleichmäßig machen produzieren einige giftigere Verbindungen.
 3. Nicht mit stark alkalischen oder oxidierenden Chemikalien wie Soda, Bleichmittel, Natriumhypochlorit usw. waschen. Da es sich bei diesen Substanzen um Elektrolyte handelt, reagieren sie auch chemisch mit Edelstahl.

 Ist die Verwendung von Silikongeschirr gesundheitsschädlich?

 Schädliche Stoffe in Kunststoffen verflüchtigen sich bei hohen Temperaturen. Der Hauptrohstoff von Silikagelgeschirr ist Polystyrol. Polystyrol ist ungiftig, hygienisch und sicher. Styrol und einige andere flüchtige Substanzen, einschließlich Ethylbenzol, Cumol und Toluol, die bei der Polymerisation von Polystyrolharz verbleiben, haben jedoch ein geringes Molekulargewicht und eine gewisse Toxizität. Insbesondere kann Styrolmonomer die Fruchtbarkeit von Ratten hemmen und das durchschnittliche Gewicht von Leber und Niere reduzieren. Darüber hinaus sind Kunststoffe nicht leicht zu recyceln und zu verrotten, was zu einer Landdegradation führt. In der Natur dauert der Abbauzyklus 200-400 Jahre, und bei der Verbrennung werden viele schädliche Gase freigesetzt.

Welches ist besser für Edelstahlgeschirr und Silikongeschirr

Um Kosten zu sparen, verwenden einige Hersteller andere ähnliche Silicagelmaterialien, um vorzugeben, Silicagelmaterialien zu sein. Sie haben eine ähnliche Härte, Haptik und Elastizität wie Silikagelmaterialien. Es ist schwierig, wahr und falsch intuitiv zu beurteilen. Als großer Hersteller von Kieselgel-Küchengeschirr im In- und Ausland werfen wir einen Blick auf Shisheng Kieselgel und zeigen Ihnen, wie Sie die Echtheit von Silikon-Küchengeschirr erkennen.

Um die Identifizierungsmethode von Silikon-Küchengeschirr zu erkunden.

 1. Unter dem Aspekt der Eigenschaften

In Bezug auf die Eigenschaften sind Silikagel-Küchenartikel ungiftige und geschmacklose Produkte mit guter Textur und ohne Schaden für den menschlichen Körper. Im Allgemeinen sind gefälschte Kieselgelprodukte sehr gut und die Kieselgel-Fußpolster erzielen diese Effekte. Gefälschte und schäbige Kieselgelprodukte sind im Allgemeinen giftig, scharf und rau!

 2. In Bezug auf das Handgefühl

In Bezug auf das Handgefühl sind die Zähigkeit und Elastizität von Kieselgel-Küchenartikeln sehr gut. Es ist nicht leicht, sich durch äußere Krafteinwirkung dauerhaft zu verformen, und das Handgefühl wird relativ glatt sein. Sind gefälschte Kieselgelprodukte leicht zu verformen und fühlen sich rau an, da sich auf der Oberfläche des gefälschten Silikons keine fettähnliche Materialschicht befindet.

3. Flamme zur Verbrennung verwenden

Gleichzeitig können wir auch echtes und gefälschtes Kieselgel durch die Flamme verbrennen, was ebenfalls sehr nützlich ist. Gefälschte Silikagel-Küchenartikel erzeugen beim Verbrennen schwarzen Rauch, und der Rückstand ist schwarzes Pulver. Echte Kieselgelprodukte erzeugen beim Verbrennen weißen Rauch, egal welche Farbe sie haben, und der Verbrennungsrückstand ist weißes Pulver.


4. Test durch chemische Methode

Verbrennen Sie den Silikonkautschuk, kontaktieren Sie den Rauch mit einem Uhrglas, sammeln Sie das weiße Pulver, lösen Sie das Pulver in der heißen Lösung von 40% starkem Alkali (60 ℃) auf, nehmen Sie einen Tropfen der Lösung in das Reagenzglas, fügen Sie zwei Tropfen hinzu Ammoniakmolybdat, leicht erhitzen, abkühlen, einen Tropfen Anilinlösung und 3-8 Tropfen gesättigte Natriumacetatlösung zugeben und die Farbreaktion der Lösung beobachten. Wenn es blau ist, bedeutet dies, dass es sich um ein Silikonelement handelt, das nachweislich Silikon ist.

Welches ist besser für Edelstahlgeschirr und Silikongeschirr