Welche Art von Edelstahl rostet nicht und warum?

  1. Warum rostet Edelstahl?

Wenn braune Rostflecken auf der Oberfläche von Edelstahlrohren auftreten, sind die Menschen sehr überrascht: Sie denken, dass „Edelstahl nicht rostig ist, Rost kein Edelstahl ist, möglicherweise gibt es ein Problem mit der Stahlqualität“. Tatsächlich ist dies eine einseitige falsche Ansicht über das mangelnde Verständnis von Edelstahl. Edelstahl rostet unter bestimmten Bedingungen

Welche Art von Edelstahl rostet nicht und warum?

Edelstahl hat die Fähigkeit, atmosphärischer Oxidation zu widerstehen, das heißt, es ist nicht rostig, aber es hat auch die Fähigkeit, in dem Medium zu korrodieren, das Säure, Alkali und Salz enthält, dh Korrosionsbeständigkeit. Die Korrosionsbeständigkeit des Stahls variiert jedoch mit seiner chemischen Zusammensetzung, dem Additivzustand, den Betriebsbedingungen und dem Typ des Umgebungsmediums. Zum Beispiel hat 304 Stahlrohr eine absolut ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit in trockener und sauberer Atmosphäre, aber wenn es an die Küste gebracht wird, rostet es schnell in Meernebel, der viel Salz enthält. während 316 Stahlrohr gut funktioniert. Daher kann keine Art von Edelstahl in jeder Umgebung gegen Korrosion und Rost beständig sein.

  • Es gibt viele Formen der Zerstörung von Oberflächenfilmen.

Edelstahl wird auf seiner Oberfläche durch eine Schicht aus dünnem und festem, stabilem chromreichem Oxidfilm (Schutzfilm) gebildet, um zu verhindern, dass Sauerstoffatome weiter eindringen, weiter oxidieren und die Fähigkeit erhalten, Korrosion zu widerstehen. Sobald es einen Grund gibt, wird der Film ständig beschädigt, Sauerstoffatome in Luft oder Flüssigkeit dringen weiter ein oder Metall-Eisenatome scheiden sich weiter ab und bilden loses Eisenoxid. Die Metalloberfläche wird ständig korrodiert. Es gibt viele Formen der Zerstörung des Oberflächenfilms.

Welche Art von Edelstahl rostet nicht und warum?

1. Auf der Oberfläche von Edelstahl befindet sich Staub, der andere Metallelemente oder Anhaftungen verschiedener Metallpartikel enthält. In feuchter Luft verbindet das Kondenswasser zwischen dem Aufsatz und dem Edelstahl diese zu einer Mikrozelle, die eine elektrochemische Reaktion hervorruft und den Schutzfilm beschädigt, der als elektrochemische Korrosion bezeichnet wird.

2. Die Oberfläche von Edelstahl haftet an organischem Saft (wie Melone und Gemüse, Nudelsuppe, Schleim usw.) und bildet in Gegenwart von Wasser und Sauerstoff organische Säure, die die Metalloberfläche für lange Zeit angreift.

3. Die Haftung der Edelstahloberfläche enthält Säure-, Alkali- und Salzstoffe (wie Alkali- und Kalkwasser, die auf die Dekorationswand spritzen) und verursacht lokale Korrosion.

4. In der verschmutzten Luft (wie der Atmosphäre, die eine große Menge Sulfid, Kohlenoxid und Stickoxid enthält) bilden sich beim Auftreffen auf Kondenswasser Wasser Schwefelsäure-, Salpetersäure- und Essigsäure-Flüssigkeitspunkte, die chemische Korrosion verursachen.

Welche Art von Edelstahl rostet nicht und warum?
  • Um sicherzustellen, dass die Metalloberfläche dauerhaft hell und frei von Korrosion ist, empfehlen wir Folgendes:

Die oben genannten Bedingungen können die Schutzfolie auf der Oberfläche von Edelstahl beschädigen und Korrosion verursachen. Um sicherzustellen, dass die Metalloberfläche dauerhaft hell und frei von Korrosion ist, empfehlen wir Folgendes:

1. Die Oberfläche von dekorativem Edelstahl muss häufig gereinigt und geschrubbt werden, um die Anbaugeräte zu entfernen und die äußeren Faktoren zu beseitigen, die die Änderung verursachen.

2. In Küstengebieten sollte Edelstahl 316 verwendet werden, der Meerwasserkorrosion widerstehen kann.

3. Die chemische Zusammensetzung einiger auf dem Markt befindlicher Edelstahlrohre kann die entsprechenden nationalen Normen nicht erfüllen und die Materialanforderungen von 304 nicht erfüllen. Daher wird es auch Rost verursachen, was es erforderlich macht, dass Benutzer Produkte von seriösen Herstellern sorgfältig auswählen.

Welche Art von Edelstahl rostet nicht und warum?
  • Warum ist Edelstahl magnetisch?

Es wird oft angenommen, dass der Magnet Edelstahlmaterial adsorbiert, um seine Vor- und Nachteile zu überprüfen. Wenn es nicht magnetisiert ist, wird es als gut angesehen und die Ware ist echt; Wenn der Magnet magnetisch ist, wird er als Fälschung angesehen. In der Tat ist dies eine äußerst einseitige, unpraktische und falsche Art der Unterscheidung.

Welche Art von Edelstahl rostet nicht und warum?