Ist es sicher, die Silikon-Backformen direkt in den Ofen zu geben?

In den letzten Jahren sind farbenfrohe, niedliche und vielfältige Silikon-Küchenutensilien schnell populär geworden. Trotz der hohen Preise sind sie immer noch sehr beliebt. Backformen sind heute ein notwendiges Backprodukt für jeden Haushalt, aber können Silikon-Backformen direkt in den Ofen gegeben werden?

Ist es sicher, die Silikon-Backformen direkt in den Ofen zu geben?

Aufgrund der guten Wärmeleitfähigkeit von Metallen waren Backformen aus Legierungsmaterialien schon immer der Hauptstrom. In den letzten Jahren sind Backformen aus Silikonmaterialien nach und nach in die Familie aufgenommen worden. Einige Verbraucher, die Kieselgel skeptisch gegenüberstehen, denken, dass Kieselgel eine Art Kunststoff ist. Wie kann Kunststoff bei hohen Temperaturen in einen Ofen gegeben werden?

Ist es sicher, die Silikon-Backformen direkt in den Ofen zu geben?

Silikon-Backformen werden hauptsächlich vulkanisiert und mit Silikonkautschuk-Rohstoffen geformt. Sie werden von Menschen aufgrund ihrer herausragenden Eigenschaften bevorzugt. Unter diesen ist der Rohstoff Kieselgel ein Bestandteil aus natürlichem Sand und Stein, der ungiftig und geschmacklos ist und keine Schäden für Menschen verursacht. Zweitens weist das Produkt eine starke Hochtemperaturbeständigkeit auf. Die Vulkanisationstemperatur kann bei der Herstellung von Silikonkuchenformen 200 Grad Celsius erreichen (die Vulkanisation ist eines der Produktionsverfahren zur Herstellung von Silikonprodukten, die die Härte und Temperaturbeständigkeit des Produkts verbessern können), so dass sie während des Prozesses innerhalb von 230 Grad Celsius verwendet werden kann Backvorgang. Daher kann jeder Verbraucher sicher sein, Ihre Lieblingssilikonkuchenform zu kaufen und in Ihren Heimofen zu legen.

Ist es sicher, die Silikon-Backformen direkt in den Ofen zu geben?

Darüber hinaus ist die Wahl der Silikonkuchenform im Ofen auch ein Problem für die Verbraucher. Hier sind einige Vorschläge für alle. Das erste ist die Produktsicherheit, die Auswahl der Kuchenformmaterialien und der Produktionsprozess. Ob der Hersteller des Silikonprodukts eine entsprechende Umweltüberwachung und sekundäre Vulkanisationsbehandlung hat. Das zweite ist die Aussehensqualität des Produkts und seine Verformungsfestigkeit. Aufgrund der Notwendigkeit, lange Zeit bei hoher Temperatur zu backen, sollte das Material der Kuchenform aus zug- und reißfesten Materialien bestehen und es sollte Silikon in Lebensmittelqualität verwendet werden. Silikon-Küchengeschirr ist ein verarbeitetes Produkt. Es ist schwierig zu bestimmen, ob die Zusammensetzung vollständig aus Kieselgel besteht oder ob andere chemische Substanzen zugesetzt werden. Stellen Sie daher am besten sicher, dass diese Art von Silikon-Küchengeschirr beim Kauf das QS-Zeichen trägt und nicht blindlings gut aussehend und billig ist.