So pflegen Sie das Edelstahlbesteck, um Rost zu vermeiden

Wissen Sie, welches Material in unserem häufig verwendeten Edelstahlbesteck enthalten ist? Normalerweise verwenden wir 304.430 oder 210 Material. Obwohl es Edelstahl heißt, rostet es auch. Es ist schade, dass wir es in dieser Situation wegwerfen, aber es kann auch nicht verwendet werden. Weißt du, wie es rostet?

So pflegen Sie das Edelstahlbesteck, um Rost zu vermeiden

Normalerweise hat Edelstahl die Fähigkeit, Oxidation zu widerstehen, was das Prinzip ist, das Rosten zu verhindern. Und es hat Korrosionsbeständigkeit. Es hat einen dünnen und stabilen Oxidfilm auf seiner Oberfläche, der die Oxidation blockieren kann, so dass es nicht rostet. Wenn jedoch in einer bestimmten Umgebung dieser Oxidfilm beschädigt ist und die Metalloberfläche ständig verrostet ist, ist dies die Ursache für den gerade erwähnten Rost von rostfreiem Stahl.

Wissen Sie, wie man Edelstahlbesteck pflegt, ohne zu rosten? Bitte beachten Sie folgende Punkte:

  1. Wenn die Oberfläche Ihres Edelstahlbestecks ​​mit organischen Flüssigkeiten befleckt ist, z. B. nachdem Sie Gemüse geschnitten und das Abendessen beendet haben, reinigen Sie es nicht sofort. Unter aeroben Bedingungen wird der Oxidfilm auf der Oberfläche von Edelstahl für eine lange Zeit erodiert, was zerstört wird und rostet. Deshalb sollten wir auf das Edelstahlgeschirr achten und es sofort nach Gebrauch reinigen.
  2. Vermeiden Sie Edelstahlbesteck, das sauer und alkalisch berührt. Eine Verlängerung führt zu einer Beschädigung des Oxidfilms.
  3. Wenn Sie in der verschmutzten Luft auf saure und alkalische Substanzen wie eine große Menge Sulfid und Kohlenoxid stoßen, kann dies leicht zu Rost führen.

Wir empfehlen daher, das Besteck aus rostfreiem Stahl regelmäßig zu reinigen, um Anbaugeräte zu entfernen. Darüber hinaus versuchen wir, bei der Auswahl der Materialien qualitativ hochwertige Produkte zu verwenden. In der Nähe des Meeres und feuchter Gebiete versuchen wir beispielsweise, 316/304 Materialien auszuwählen. Rostfreier Stahl.

Das Obige ist der entscheidende Punkt, den wir Ihnen heute mitteilen möchten. Lassen Sie Sie wissen, warum Edelstahlbesteck auch rosten kann. Gleichzeitig lernen Sie die Fähigkeiten zur Wartung und Auswahl von Produkten, damit die Lebensdauer Ihres Edelstahlbestecks wird stark erhöht.