So reinigen und pflegen Sie Ihre Keramikvase

Wenn Sie Blumen und Pflanzen in Ihr Zuhause stellen, wird der gesamte Raum lebendig. Die Vase ist ein Muss zur Veranschaulichung. Vase ist nicht nur zum Einfügen von schönen Blumen, ihr schönes Aussehen ist auch eine seltene Haushaltslandschaft Linie. Heute werden wir darüber sprechen, wie wir unsere Vasen reinigen und pflegen können.

So reinigen und pflegen Sie Ihre Keramikvase

1.Vasenreinigung

Wenn die Vase längere Zeit benutzt wurde, sind viele Flecken an der Wand. Schmutz macht die Vase nicht kristallklar und beeinträchtigt den Ziergegenstand ernsthaft. Diese Flecken lassen sich nur schwer mit Wasser entfernen. Befeuchten Sie beim Reinigen der Vase zuerst die Flaschenwand mit klarem Wasser, nehmen Sie dann die richtige Menge raffinierten Salzes auf den Finger und drücken Sie auf die Vasenwand, um sie mit Salz abzuwischen. Nachdem das Salz beim Schrubben allmählich geschmolzen ist, spülen Sie es mit sauberem Wasser ab. Zu diesem Zeitpunkt werden Sie feststellen, dass die Vasenwand wieder kristallklar ist.

So reinigen und pflegen Sie Ihre Keramikvase

Manchmal hat der Boden der Vase viele schmutzige Dinge, weil die Flasche lang und klein ist, es schwierig ist, in die Hand zu greifen, um sie zu reinigen, selbst mit Hilfe von Werkzeugen ist es schwierig, diese hartnäckigen Flecken zu entfernen. In diesem Fall können Sie zur Reinigung ein „Desinfektionsmittel“ verwenden. Geben Sie zuerst eine kleine Menge Wasser in die Flasche und dann die richtige Menge „Desinfektionsmittel“. Die Menge kann je nach Fleckensituation bestimmt werden. Nachdem Sie es eine Stunde lang stehen gelassen haben, wickeln Sie das Tuch um einen kleinen Holzstab, graben Sie in die Flasche und reiben Sie den Boden vorsichtig ab. Sie werden feststellen, dass die hartnäckigen Flecken leicht entfernt werden können.

So reinigen und pflegen Sie Ihre Keramikvase

2. Wartung der Vase

1) Reinigen Sie regelmäßig die Außenwand der Vase und reinigen Sie das Wasser und den Sand an der Innenwand. Verwenden Sie zum Bürsten des harten Objekts keinen Stahldraht, z. B. Kratzer auf der Oberfläche der Blumenvase.

2) Wechseln Sie das Wasser regelmäßig, um zu verhindern, dass das Abwasser die Innenwand der Vase langfristig durchnässt und verschmutzt, da das zu lange Wasser in der Vase viele Mikroorganismen hervorbringt, die die Vase angreifen können.

So reinigen und pflegen Sie Ihre Keramikvase

3) Vase ist zerbrechlich, um harte Kollisionen zu vermeiden, kollabieren.