Verwenden Sie Ihre Kaffeetasse richtig?

Während des Wettbewerbs verwenden viele Teilnehmer verschiedene Tassen, um den Kaffee zu präsentieren, um den unterschiedlichen Geschmack des Kaffees im Mund widerzuspiegeln. Die Form des Tulpenbechers erleichtert das Trinken des Kaffees, Keramikbecher sind isolierter und geben Ihren Lippen ein angenehmes Gefühl beim Berühren des Kaffees. Auch das Design des Messbechers wurde berücksichtigt, um das Fett zu isolieren. Die traditionelle Kaffeekultur bestimmt die bevorzugte Verwendung von Keramik als Kaffeetasse. Aber in letzter Zeit ist die Auswahl der Tassen immer freier geworden. Die Materialwahl der Kaffeetasse ist ebenfalls eine Wissenschaft. Lassen Sie uns heute darüber sprechen.

Verwenden Sie Ihre Kaffeetasse richtig?

Wie wählt man eine Kaffeetasse?

Wenn Sie denselben Kaffee trinken, spiegeln Form und Material der verschiedenen Kaffeetassen das Gefühl eines unterschiedlichen sauren und bitteren Geschmacks wider. Es gibt drei wichtige Punkte für die Auswahl einer Kaffeetasse.

1.Die Farbe auf der Innenseite der Kaffeetasse
Die visuelle Wahrnehmung hat einen großen Einfluss auf die Geschmackswahrnehmung. Wenn Sie eine keramische Kaffeetasse oder eine Tasse mit Farbe im Inneren wählen, ist es schwierig, die Farbe während der Extraktion zu unterscheiden, und die Beurteilung des Schattens ist leicht zu verzerren. Wenn Sie die bernsteinfarbene Farbe des Kaffees beim Trinken genießen möchten, wird empfohlen, eine Kaffeetasse mit weißer Innenseite zu wählen.


2.Die Breite der Kaffeetasse
Im Allgemeinen kann sich der Zungenzahn süß anfühlen, die Breitseite und das Dach schmecken sauer bzw. bitter. Eine Tasse mit offenem Körper kann Ihren Mund mit Kaffee füllen, besonders geeignet für Kaffee mit offensichtlicher Säure. Darüber hinaus schickt eine lange und dünne Tasse den Kaffee direkt in Ihren Hals, er schmeckt bitter.

3.Die Dicke der Becherwand
Keramik ist normalerweise dicker als Glas. Keramikbecher halten besser als Gläser und sammeln bessere Wärme. Jetzt gibt es auch doppelwandige Glasbecher, die die Wärme besser speichern als einwandige.

Tipps: Wenn wir Kaffee aus einer Hand trinken, verwenden wir normalerweise Bone China. Die dünnere Wand, besser, um das Gefühl des Kaffeeeintritts zu bewahren. Wenn wir Eiskaffee trinken, sind wir es gewohnt, aus einem Glas zu trinken.

Verwenden Sie Ihre Kaffeetasse richtig?

Der Unterschied zwischen Glasbecher und Keramikbecher

1.Glasbecher ist der gesündeste Becher. Da es keine schädlichen Chemikalien enthält, muss sich das Trinkwasser keine Sorgen über ungesunde Chemikalien machen. Außerdem ist die Glasoberfläche glatt, was leichter zu reinigen ist. Beachten Sie nur, dass die Wärmeleitung des Glases nicht sehr gut ist. Sie müssen die Tasse daher mit ein paar heißen Wasserstücken schütteln, um sie vorzuwärmen und ein Platzen zu verhindern.


2. Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl eines Keramikbechers. Um das dreidimensionale Gefühl und die Schönheit des Bildes zu zeigen, malt ein Hersteller auf die Oberfläche des Bechers und dann beim Brennen diesen sogenannten glasierten Keramikbecher. Die schädlichen Substanzen in der Farbe dieser Art von Tasse können leicht austreten, was für die Gesundheit der Menschen schädlich sein kann. Es ist also besser, diese Art von Tassen nicht zu wählen.


3.Glas ist eine gute Wahl, natürlich sind gewöhnliche Keramikbecher und unterglasierte Farbkeramikbecher auch trinkbar, es gibt keine Schäden für den menschlichen Körper. Glas hat die Vorteile von Schönheit, Hygiene, Hochtemperaturbeständigkeit usw., hat aber auch die Nachteile von Zerbrechlichkeit. Glas- und Keramikbecher haben gewisse Unterschiede in Material und Farbe, die Sie nach Ihren Wünschen auswählen können.